Willkommen beim Förderprojekt

"Transferzentren Energieeffizienz"






Aus Sicherheitsgründen wurde der Login geändert. Diesen erhalten Sie unter dem untenstehenden Kontakt.

(Der Downloadbereich ist geschützt und nur über ein Kennwort zugänglich, das mit dem
Leitfaden versandt wird. Hier können Sie den Leitfaden bestellen:  Bestellfax.pdf)

Energieeffizienz ist eine der wesentlichen Herausforderungen für Unternehmen in den kommenden Jahren. Gesetzliche Vorgaben aber auch Wettbewerbsaspekte steigern den Druck auf Unternehmen hier aktiv zu werden.

Im Rahmen des Förderprojektes werden 70 niedersächsische Unternehmen systematisch angeleitet, ein Energieaudit durchzuführen und ein Energiekonzept zu erstellen. Die Teilnehmer treffen sich in sieben verschiednen Regionen in ganz Niedersachsen.

Die Ergebnisse des Projektes werden im Rahmen eines Leitfadens zum betrieblichen Energie-management zusammengefasst und zur Breitenwirkung des Projektes veröffenlticht.

Was ist das Ziel des Projektes?

Kernziel ist es, in der Niedersächsischen Wirtschaft Energiekosten zu senken und , die Unternehmen auf anstehende gesetzliche Anforderungen vorzubereiten. Darüber hinaus wird durch den Schulungscharakter Wissen in die Unternehmen hineingetragen. Die Netzwerkbildung fördert den Wissenstransfer zwischen den Unternehmen. Die Teilnehmer werden in regionalen Treffen durch Energieeffizienzexperten geschult sowie bei der betrieblichen Umsetzung begleitet und unterstützt.
















Sie sind kein Teilnehmer des Projektes und möchten mehr Informationen haben? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt

Ansprechpartner:

Dienstleistungsgesellschaft der
Norddeutschen Wirtschaft mbH

Steffen Harms
Schiffgraben 36
30175 Hannover
Tel.: 0511/8505-341
Fax: 0511/8505-348
Email: steffen.harms@dnw-online.de
Impressum